vlb2
Weiterbildung
Verband Liechtensteiner Buchhalter
Weiterbildung kurse.li
kurse.li
 
Laut Statuten der Wirtschaftskammer Liechtenstein ist es eine vornehme Aufgabe der Wirtschaftskammer, die Förderung und Betreuung der gewerblichen Aus- und Weiterbildung wie auch die Lehrlingsförderung. Aus diesem Grunde wurde 1995 das Berufliche Weiterbildungsinstitut der damaligen Gewerbe- und Wirtschaftskammer gegründet. Aufgrund der kontinuierlichen Professionalisierung der Institutsarbeit wurde am 1. Juli 2006 die Stiftung Berufliches Weiterbildungsinstitut im Fürstentum Liechtenstein (BWI) gegründet.

Zweck der Stiftung ist das Anbieten von Aus- und Weiterbildung im ausser-universitären Bereich sowie die Durchführung entsprechender Kurse für einen offenen Kreis von Interessierten ohne jegliche Einschränkung. Seit 1995 wurde das Kursangebot stetig weiterentwickelt und an die Bedürfnisse der gewerblichen Wirtschaft angepasst. Dadurch können heute über 70 Kurse angeboten werden.

Kooperationspartner
Ein weiteres Weiterbildungsinstitut in Liechtenstein ist die Erwachsenenbildung Stein Egerta Anstalt. Mit einem Angebot von jährlich ca. 320 Kursen in den Bereichen Freizeit/Weiterbildung und Erwachsenenbildung, ist die Erwachsenenbildung Stein Egerta Anstalt heute die grösste Erwachsenenbildungs-Institution in Liechtenstein.
Im Jahr 1995 entschlossen sich das Berufliche Weiterbildungsinstitut im Fürstentum Liechtenstein und die Erwachsenenbildung Stein Egerta Anstalt zu einer Kooperation im Weiterbildungsbereich. Durch die Herausgabe eines gemeinsamen Kursprogramms und durch gemeinsame PR-Massnahmen können somit seit 15 Jahren Synergien genutzt werden.
 
 
(Quelle: www.kurse.li)
© 2011 Verband Liechtensteiner Buchhalter - Zollstrasse 23 - 9494 Schaan - info(at)vlb.li
Impressum